Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10.1: Klarstellung des Vorsitzenden zum Antrag der CDU-Fraktion vom 14.11.2014 betreffend Entwicklung der Kindergartenplätze (aufgrund der Ausführungen von Ratsmitglied Canz in der Sitzung des Stadtrates vom 03.02.2015)

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.02.2015   07/SRBE/15 
DokumenttypBezeichnungAktionen

In dieser Angelegenheit wird zunächst auf den Wortlaut der Erklärung im Schreiben von Frau Canz vom 03.02.2015 verwiesen, welches der Niederschrift über die Sitzung des Stadtrates vom 03.02.2015 als Anlage zur Kenntnisnahme für alle Ratsmitglieder beigefügt ist.

 

Stadtbürgermeister Abt verliest hierzu folgende nochmalige Klarstellung:

 

„Folgendes wurde damals gesagt:

 

Bei dem Besuch der Kindergärten hatte ich zunächst mit Frau Griese (Ev. Kindertagesstätte Arche Noah) gesprochen, um die Situation des Fehlbedarfs der Kindertagesstätten darzustellen. Sie antwortete mir, dass sie mit einer Umstrukturierung der Gruppe 2015 keine Probleme hat und das geregelt bekommt.

 

Frau Kilian (Leiterin des Kath. Kindergartens) antwortete, sie hätte lediglich vier Kinder auf der Warteliste, die aber im Augenblick kein Problem darstellen.

 

Dann habe ich gesagt, dass Mitarbeiter von Kindergärten mir gesagt haben, dass sie sich wundern, dass Frau Canz in Sachen flexible Öffnungszeiten und ..… früher eine andere Auffassung hatte, als zu heutiger Zeit.

Ich hatte damit nie die Absicht, eine Kritik an der Person zu äußern, sondern habe lediglich die Meinungen anderer Personen ausgesprochen.“

 

 

Ratsmitglied Canz bittet, diese Klarstellung des Vorsitzenden in die Niederschrift aufzunehmen.