Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.1: Streckenführung des Limes-Radweges

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.02.2015   07/SRBE/15 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ratsmitglied Strack spricht die geplante Streckenführung des Limes-Radweges an. Nach einem Gespräch mit Herrn Eigenbrod sei man sich einig gewesen, dass ein „Umweg“ der Streckenführung des Limes-Radweges über Nassau aus Sicht der Stadt Bad Ems möglichst verhindert werden sollte. In diesem Falle würden nämlich touristisch interessante Punkte im Bereich der Stadt Bad Ems völlig ausgeklammert werden. Die Stadt Bad Ems sollte sich dafür einsetzen, dass die Strecke des Limes-Radweges auch in Richtung Wintersberg führt und damit auch verschiedene andere touristische Anziehungspunkte der Stadt Bad Ems in die Streckenführung einbezogen werden.

 

Der Vorsitzende nimmt kurz hierzu Stellung und teilt mit, dass in dieser Angelegenheit auch nochmals ein Gespräch mit Herrn Bürgermeister Oster sowie mit Herrn Eigenbrod beabsichtigt sei. Dabei werde auch zu klären sein, ob sich auch andere bzw. alle übrigen Ortsbürgermeister aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems diesem Ansinnen anschließen werden.

 

Ratsmitglied Fuchs verweist anschließend auf die Homepage „Deutsche Limesstraße“, auf der u. a. auch der Streckenverlauf des Limes-Radweges zwischen Bad Hönningen und Holzhausen an der Haide beschrieben ist.

 

Der Vorsitzende stellt anschließend fest, dass eine Einbeziehung der Stadt Bad Ems in den Verlauf der Streckenführung auch dem Votum des Stadtrates entspreche.