Stadtrat 02.12.2014

Zeit: 18:00-21:26 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Forstwirtschaftsplan der Stadt Bad Ems für das Forstwirtschaftsjahr 2015 1 DS 15/ 0098 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 128 KB Vorlage 128 KB
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
2Nutzung des Mountainbike-Parks Bad Ems, Kurzvortrag durch Herrn Dr. Hohn    
32. Nachtragshaushaltssatzung der Stadt Bad Ems für das Haushaltsjahr 2014 1 DS 15/ 0090 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 127 KB Vorlage 127 KB
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
4Regionaler Raumordnungsplan Mittelrhein-Westerwald, hier: 2. Anhörung zum Planentwurf 1 DS 15/ 0076 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 175 KB Vorlage 175 KB
 Beschluss: geändert beschlossen  
5Wahl der Mitglieder der Stadt Bad Ems in den Beirat des Vereins "Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V."    
6Wahl des zweiten Vertreters der Stadt Bad Ems für den Vorstand des Vereins "Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V." 1 DS 15/ 0044 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 134 KB Vorlage 134 KB
 Beschluss: geändert beschlossen  
7Verkehrsangelegenheiten    
7.1Verkehrsregelung "Koblenzer Straße" in Bad Ems    
8Zustimmung zur Annahme von Spenden, Sponsoringleistungen oder ähnlichen Zuwendungen 1 DS 15/ 0099 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 137 KB Vorlage 137 KB
 Beschluss: ungeändert beschlossen  
9Anträge der Fraktionen    
9.1Antrag der CDU-Fraktion vom 14.11.2014 betr. Entwicklung der Kindergartenplätze    
9.2Antrag der CDU-Fraktion vom 19.11.2014 betr. Stadtentwicklung/Wohnstandort Bad Ems    
10Veranstaltung "Tag der Vereine" im Jahre 2015    
11Projekt "Essbare Stadt Bad Ems"    
12Mitteilungen und Anfragen    
12.1Anfrage von Ratsmitglied Hochegger    
12.2Anfrage von Ratsmitglied Utermark    
13Verschiedenes    
13.1Veranstaltung in der ehemaligen "Alten Zentrale"    
14Einwohnerfragestunde (Hinweis: Die Fragen sollen dem Bürgermeister nach Möglichkeit spätestens drei Arbeitstage vor der Sitzung zugeleitet werden, § 21 GeSchO)    
14.1Parksituation in der "Koblenzer Straße" in Richtung Fachbach    
14.2Fächergärten    
14.3Weihnachtsveranstaltung am vergangenen Wochenende